Vorteil von Bewegung

Unser Körper braucht Bewegung. Das stärkt den Geist und das Fleisch. Es ist nicht verwunderlich, dass sie daher häufig als Therapie für alle möglichen Arten von Beschwerden eingesetzt wird.
Generell gilt: Spezielle Bewegungstherapien (Physiotherapie) stehen bei schweren Erklankungen im Vordergrund. Das gilt auch für geistige. Mit zunehmender Besserung wird gezielt zur allgemeinen Bewegung und zum Gesundheitssport umgeleitet. Dazu gehören schauspielerische Einlagen und Tanzen ebenfalls. Prävention wird dabei eine wichtige Rolle zugeschrieben.

Mit der Erkenntnis der Notwendigkeit kann man anfangen sich zu motivieren. Wenn man dann gelernt hat, wie man sich Bewegen soll, kommt der Spaß dazu und steigert die Motivation. Nicht alle sind sich jedoch tatsächlich der Notwendigkeit von Bewegung bewußt, obwohl sie doch einige Vorteile mit sich bringt.

Bewegung motiviert

Vor allem Laufen bzw Joggen ist einfach anzuwenden und steigert bei einer gewissen Regelmäßigkeit auch die geistige Leistungsfähigkeit. Durch ausgeschüttete Glücksgefühle wird man zudem motiviert weiter zu machen. Und tatsächlich macht Sport auch zufriedener.

So sind letztendlich Ziele möglich, von denen man sich vorher nicht zugetraut hat, diese in Angriff zu nehmen. Regelmäßige Bewegung kann man sich genauso angewöhnen, wie Abends die Füße hochzulegen. Zugegeben, es ist anfangs schwieriger, aber ein wenig Herausforderung darf auch sein.

Tipp: Am besten nach der Arbeit gleich noch sein Sportpensum erfüllen, bevor die Füße hochgelegt werden. Denn wenn man einmal im Sofa versumpft ist, ist es ganz schwer sich davon wieder zu erheben. Fitness

Vorteile regelmäßiger Bewegung

Komm in Bewegung Klick aufs Bild: Angebote für mehr Motivation.

Plutosport Algemein 468 x 60